Leben und Glauben

Von Gott berührt im Hier und Jetzt leben


Glauben, wie geht das?

Wer zu einem lebendigen Glauben findet, sieht die Welt und sein eigenes Leben mit neuen Augen. Es kann sich wie ein neuer Frühling anfühlen.

Glauben findet nicht auf eine Art statt. Sich ganz persönliche Fragen zu stellen ist das Normale. Lasse Dich ermutigen zu einem dankbaren Leben. Du bist geliebt.

Nothing found.

Leben und Glauben

Keine Verurteilung in Christus


Römer 8,1
Wie Gott uns sieht

Treibstoff für unser Leben


Röm 6,15-23
Was bewirkt die Gnade im persönlichen Leben?

Gnade kann man auch falsch verstehen


Röm 6,1-2
Wenn Gnade nicht verstanden wird

Durch unseren Herrn Jesus Christus


Römer 5,1-5
Alles ist «durch» Gottes Wirken

Wir dürfen Frieden haben


Römer 5,1
Darauf kommt es an.

Wo bleibt nun das Rühmen?


Römer 3,27-28
Gottes Gerechtigkeit ist nicht mein Verdienst.

Mein Gott bist Du


Röm 1,8 Paulus spricht von «meinem Gott». Was heisst das?