Das Buch Hiob

Das Buch Hiob ist vielleicht das älteste Buch aus der Bibel. Zentral steht in diesem Buch die Frage nach dem Leiden. Wie kommt es, dass jemand ungerecht leiden kann? Und wo ist Gott in dem Leiden? Das sind ganz wesentliche Fragen unseres Daseins. Allerdings wird nicht das Leiden aller Menschen, sondern einfach nur das Leiden eines einzelnen Menschen erwähnt – das Leiden von Hiob. Das Buch ist seine Geschichte, und auch die Geschichte von Gott mit diesem Menschen.

Eine Einführung in das Buch Hiob ist gleichzeitig eine Einführung in viele zentrale Fragen unseres Menschseins. Es ist ein guter Einstieg für ein gemeinsames Bibelstudium, z.B. in einer Kleingruppe.