Lieber Reisender, lieber Suchender

Nachdenken erwünscht: Auf dieser Website geht es um eine Auseinandersetzung mit der Bibel. Tabuthemen gibt es keine, dafür aber jede Menge gedanklicher Zündstoff. Brisante theologische Fragen fehlen hier ebenso wenig wie ein kritischer Blick auf christliche Ideologien oder Einführungen zum Bibelstudium. Die Bibel hat eine befreiende Botschaft, die gehört werden darf. Davon handelt diese Website.

Lasse Dich ermutigen.

Die letzten Beiträge

Ungerechtigkeit der Menschen

Römer 1,18 – 3,20. Die Ungerechtigkeit des Menschen ist Hintergrund für das Handeln Gottes in Christus Jesus.

Zeugen seiner Auferstehung

Was bedeutet Ostern? Was wird bezeugt?

Haderst du noch oder liebst du schon? (3)

Wie die Bibel im Sinne des Dramadreiecks interpretiert wird und wie man aus dieser Falle herausfindet.

Haderst du noch oder liebst du schon? (2)

Das Dramadreieck in Gemeinden. Der persönliche Ausstieg. Wachstum fördern.

Haderst du noch oder liebst du schon? (1)

Frei werden zu lieben. Das Dramadreieck in persönlichen Beziehungen.

Kernbeisser jetzt auf YouTube

Videos zu Themen der Bibel, zu theologischen Fragen, zu Lebens- und Glaubensfragen.

Paulus als Evangelist, aber nicht wie du denkst

Römer 1,14-17 Paulus evangelisiert die Gemeinde, bringt dort das Evangelium.

Wie wir die Bibel lesen

Menschenwort oder Gotteswort? Vom Umgang mit der Bibel.

Die ratlose Kirche

Leerlauf der Landeskirchen und Durchströmung bei den Freikirchen.

Die Gemeinde in Rom

Römer 1,8-13 Paulus sehnt sich danach auch in der Gemeinde in Rom wirken zu können.

Liebe Dich Selbst

Es ist unglaublich, wenn Christen eine gesunde Selbstliebe ablehnen. Wer sich selbst nicht liebt, wird auch Andere nicht lieben können.

Weitere Beiträge finden sich über die Topnavigation.