Liebe(r) Reisende(r), liebe(r) Suchende(r)

Nachdenken erwünscht: Auf dieser Website geht es um eine Auseinandersetzung mit der Bibel. Tabuthemen gibt es keine, dafür aber jede Menge gedanklicher Zündstoff. Brisante theologische Fragen fehlen hier ebenso wenig wie ein kritischer Blick auf christliche Ideologien oder Einführungen zum Bibelstudium. Die Bibel hat eine befreiende Botschaft, die gehört werden darf. Davon handelt diese Website.

Lasse Dich ermutigen.

Die letzten Beiträge

Der Glaube Jesu Christi

Römer 3,21-23
Wie Gottes Gerechtigkeit zustande kommt

Zitate von Cecil J. Blay

Zitate aus «Es steht geschrieben»

Zitate von Martin Buber

Zitate aus «Ich und Du»

Zitate von Richard Imberg

Zitate aus «In Christo»

Alles ist aus Gott

Startpunkt für ein gesundes Gottvertrauen

Gibt es nur ein einziges Evangelium?

Die Bibel ist vielfarbig und spricht von verschiedenen Evangelien.

Ihr aber, was sagt ihr, wer Ich sei?

Wie finde ich einen neuen Zugang zur Bibel?

Das paulinische Evangelium und die Thora

Röm 3,21-23
Paulus geht es nicht um das Gesetz, sondern um Gottes Gerechtigkeit

Die Gerechtigkeit Gottes als frohe Botschaft

Römer 3,21-23
Anschnallen und loslegen! Jetzt geht es um Gottes Zuversicht für Dich.

Kein Mensch ist gerecht

Römer 3,1-20
Alle Menschen verfehlen das Ziel. Paulus ist schonungsloser Realist.

Evangelikal, Ex-Evangelikal, Anti-Evangelikal oder Post-Evangelikal?

Was bedeuten diese Begriffe? Ein Podcast von Martin Benz.

Beschneidung des Herzens

Römer 2,21-29
Beschneidung im Geist und Lobpreis von Gott